Login

Registrieren

Benutzerregistrierung
oder Abbrechen
Login Schliessen
---

---
A+ A A-

Unsere Pädagogik

Unsere pädagogische Grundlage:

Die Kinder der Kleinkindgruppe Krönchen werden nach aktuellen Erkenntnissen im pädagogisch- naturwissenschaftlichen Bereich orientiert an Gesichtspunkten der Waldorfpädagogik betreut. Im Mittelpunkt steht das Kind als individuelles Wesen.

Die ersten drei Lebensjahre setzen andere Maßstäbe als die Kindergartenzeit, Wachstum und Entwicklung gehen schneller voran, die Kleinen benötigen viel Pflege, Ruhe und Zeit: „Entschleunigung“ des Tageslaufs ist angesagt.

Umsetzen, sich fortbilden und weiterentwickeln in der täglichen Praxis bildet den der Alltag für uns Kolleginnen. Der „Entschleunigungsfaktor“ schenkt einen neuen Blick auf die Qualität der Arbeit mit den Kindern. Entwicklungsstudien von Hirnforschern, Kinderärzten zeigen deutlich, dass wir vom ersten Tag lernen wollen, uns und unsere Welt zu erfassen.

Die individuelle Entwicklung der Kinder folgt einem grundlegenden Gesetz, das von Seiten des Elternhauses und der darüber hinaus betreuenden Personen besonderer Beachtung bedarf, um der Individualität die Möglichkeit zu geben, uneingeschränkt die mitgebrachten Fähigkeiten persönlichkeitsgemäß entfalten zu können.

" Welche Bedingungen brauchen Kinder, um ihre Fähigkeiten und Phantasien leben zu können, ihre persönlichen und emotionalen Ausdrucksformen zu entwickeln, ihre hundert Sprachen?"

Das kleine Kind bringt eine bedeutende Fähigkeit mit auf die Welt: sich selbst zu "bilden". Mit diesem Startkapital eines nie nachlassenden Lern-und Tätigkeitsdranges, einer großen Offenheit und Begeisterungsfähigkeit für seine Umgebung und des Urvertrauens in die Bezugspersonen und die eigenen Potenziale erforscht es den Umgang mit seiner kleinen Welt. Voraussetzung ist die regelmäßige Möglichkeit, Primärerfahrungen machen zu können- Erfahrungen, die unmittelbar durch sich und an sich selbst erworben werden.Innenraum und Außengelände müssen dem großen Erkundungsbedürfnis der Kinder entgegenkommen und gleichzeitig die notwendige Sicherheit bieten.

Die Beziehungsgestaltung ist das Fundament unserer Kleinkindbetreuung: Das kleine Kind ist darauf angewiesen, sich einer festen Bezugsperson immer wieder aktuell zuwenden zu können und ihre Nähe körperlich zu erfahren, nur so kann es sich der Bindung vergewissern.

webdesign: www.logowerbung.de