Login

Register

User Registration
or Cancel
Login Close
---

---
A+ A A-

Spielgeräte im Hof

Unser Podest im Hof:

Ein kurzer Treppenaufgang ermöglicht den Aufgang: das tägliche Üben von Kleinkindern - Treppe rauf - Treppe runter -, auf der Gegenseite rutschen die Kinder in einen Sandkasten und auf dem Podest ziehen sie sich an den umlaufenden Stäben in die Aufrechte.

Mittlerweile ist das Spielpodest aus unserem Kinderalltag nicht mehr wegzudenken.

Ein Sandkasten mit ausziehbarem Spielhäuschen bildet das Gegenüber des Podestes.

Published in News

Unsere Spielmaterialien

Die Kinder treffen auf eine vorbereitete Umgebung, die viel Raum und Herausforderung für Bewegung und Spiel zulässt, ausgestattet mit anregenden, vielfältigen und altersangepassten Spielmaterialien:

  • Emmi Pikler Spielgeräte - Tunnel, Dreiek, Rutschbrett, Bogenleiter
  • 2 Kletterwände
  • Hocker, Stühle, Bänke und Tische in verschiedenen Größen und Varianten
  • Puppenwagen, Puppenhaus und Spielküche
  • farbige organisch geformte Bauklötze aus Tennental
  • Filz- und Gummibälle in verschiedenen Größen und Greifbälle
  • Waldorfpuppen
  • Tiere aus Holz, gestrickt, zum Kuscheln und zum Spielen
  • Schaukelpferd und Nachziehtiere
  • Kugelbahnen und einfache Instrumente wie Klanghölzer usw...
  • wenig Kunstoff, viel "Natur"

Als Rückzug dienen gemütliche Ecken mit Ruhemöglichkeiten.Eine Säüle mit Tafelfarbe lädt zum Malen ein. Kleine, standfeste Regale ordnen und strukturieren den Raum.Den Kindern wird so ausreichend Gelegenheit gegeben,ihre Autonomie und Selbstständigkeit zu entwickeln.

Einen Teil ihrer Betreuungszeit spielen die Kinder in einem Innenhof - ausgestattet mit Sandkasten, Rutsch- und Kletterbereich - und auf den angrenzenden Neckarwiesen, die - je nach Jahreszeit und dem Alter der Kinder - zu Fuß und mit dem Bollerwagen erkundet werden.

An heißen Sommertagen wird eine kleine Wasserbahn aus Holzelementen aufgebaut.

 

 

Published in Pädagogik

webdesign: www.logowerbung.de